Wartmann
Siebdruck GmbH

Ihr Partner für Sieb- und Digitaldruck

Produktion

Digitaldruck

  • Die kleinsten Mengen hochqualitativ binnen kurzer Zeit fertigen.

Mit dieser Aussage sind die Kernvorzüge des Digitaldrucks kurz zusammengefasst.

Anders als bei Druckverfahren wie dem Offset- oder dem Siebdruck, wird beim Digitaldruck  keine feste Druckform benötigt. Die Druckdatei wird direkt vom Computer an den Speicher der Druckmaschine übertragen.

Das Entfallen des Wechsels der Druckformen ermöglicht es, jeden Bogen mit einem anderen Motiv sowie in beliebiger Reihenfolge zu bedrucken.

Im Digitaldruck kommen sowohl Laserstrahldrucker als auch Tintenstrahldrucker zum Einsatz.
Im Plattendirektdruck werden im UV-Inkjet-Verfahren verschiedene Materialien wie z.B. Kunststoffe, Folien sowie ausgefallene Materialien wie Holz, Glas usw. im Tintenstrahldruck bedruckt und durch UV-Lichtzufuhr getrocknet.

Ebenso sind wir im Rollendruck tätig. Hier werden meist wetterfeste Materialien wie Meshgewebe und PVC-Banner für die Außenwerbung bedruckt.

Neben der Schnelligkeit und der hohen Universalität überzeugt der Digitaldruck ebenfalls durch eine hohe Auflösungsmöglichkeit und die damit verbundene fotoähnliche Qualität.

Modernste Druckanlagen im Bogen- sowie im Rollendruck gehören zu unserer Grundausstattung.

Unser Maschinenfuhrpark im Digitaldruck

UV-Digitaldruckmaschinen

swissQprint Impala

Druckformat: 150 x 250 cm
Rollenbreite: 250 cm
Inbetriebnahme: 2010

swissQprint Nyala 2

Druckformat: 203 x 320 cm
Rollenbreite: 320 cm
Inbetriebnahme: 2014

Lösemitteldrucker

Mimaki JV 33

Druckformat: Endlos
Rollenbreite 160 cm
Inbetriebnahme: 2013